Wer Museen und Ausstellungen in Vorpommern besuchen will, hat die Qual der Wahl. Von traditionellen Museen bis zu Ausstellungen moderner Kunst hat unsere Region für jeden Geschmack eine Menge zu bieten.

Museum Schloss Penkun

  schloss penkun 2 

Das Schloss hat etwa 44 Räume, 190 Fenster, die Fläche des Schlosses beträgt ca. 1720 Quadratmeter. In den letzten Jahren vor der Wende war das Schloss baufällig und war dem Verfall preisgegeben. Engagierte Bürger Penkuns bemühten sich um die Erhaltung des Schlosses. Seit 1991 wurde das Schloss baulich saniert. Im Verwalterhaus des Schlosses befindet sich ein Museum mit zwei Ausstellungsschwerpunkten. 1. Grenz- und Zollmuseum (DDR-Polen) und 2. Ur- und Frühgeschichte der Stadt Penkun.
Penkun 23 km

Museum Pasewalk, Gedenkstätte Paul Holz

pasewalk museum
 
 

Das Pasewalker Stadtmuseum, welches im Prenzlauer Tor zu finden ist, erreichte besondere Bedeutung durch seine Sammlung der Werke des pommerschen Künstlers Paul Holz.Das Museum der Stadt Pasewalk wurde 1996 eröffnet und gehört zu den wenigen Museumsneubauten in Mecklenburg-Vorpommern. 17309 Pasewalk, Prenzlauer Straße 23 a, Telefon: 0 3973 - 43 31 82
Pasewalk 24 km

Castum Torgelow

ul castum torgelow 

 

 
Das Mittelalterzentrum Castrum Turglowe befindet sich mitten in Torgelow an der Uecker. Hier stand früher eine Burg, von der noch Reste der einst stattlichen Grundmauern erhalten sind.
Torgelow 42 km

Ukranenland

ausflugsziele 006
Historische Werkstätten Torgelow. Führungen, Flussschifffahrten, Projekttage & -wochen, Telefon: 03976 - 20 23 97
Torgelow 42 km

Naturpark am Stettiner Haff

 natur park 1 natur park 4
 
natur park 3
 
 
Im Nordosten des Landes, in direkter Nachbarschaft zur Republik Polen befindet sich dieser Naturpark. Er ist vor allem durch die natürlichen unverbauten Abschnitte der Haffküste sowie Haffwiesen, weite Waldkomplexe der Ueckermünder Heide, die Uecker- und Randow-Niederungen und die Brohmer Berge charakterisiert.
Eggesin 48 km

Haffmuseum im Schloss Ueckermünde

haffmuseum

Im ältesten Gebäude der Stadt Ueckermünde, dem letzten erhaltenen Schloss der pommerschen Herzöge auf deutschem Boden, befindet sich das Haffmuseum. Es beherbergt Exponate aus Ur- und Frühgeschichte, Mittelalter, Handwerk, Fischfang,...und mehr.
Lust auf Geschichte? Im Ueckermünder Haffmuseum gibt es hierüber eine Fülle zu entdecken. Mit-Mach-Aktionen oder durch die interaktive Führung durch das heimatliche Haffmuseum, kleine und große Besucher sind begeistert. Wer die 74 Stufen im Schlossturm erklommen hat, wird mit einer großartigen Aussicht bis nach Usedom belohnt.
Ueckermünde 48 km

Kogge im Hafen von Ueckermünde

ul koggeul kogge 1ul kogge 2k
 
 
 
 
 

 
Eine in Torgelow erbaute historische Kogge ist am Sonntag, den 31.08.2014 in einer aufwändigen Aktion in den Industriehafen Berndshof bei Ueckermünde gebracht worden. Der Schwertransport brauchte im Schritttempo mehrere Stunden für die rund 17 Kilometer lange Tour von über Eggesin und Hoppenwalde. Straßenlaternen und ein Baum mussten gekürzt bzw. beschnitten werden, um den Weg freizumachen.
Am Nachmittag ist das 22 Meter lange Wasserfahrzeug, das von Ukranenland-Mitarbeitern in Torgelow gebaut wurde, in Berndshof zu Wasser gelassen worden.
Die Kogge 22 Meter lang, 8,50 Meter breit und acht Meter hoch. Der Mast wird dann noch einmal 22 Meter hoch in den Himmel ragen.
Ueckermünde 48 km

Museum im Steintor

anklam museum 2
anklam museum
 
 
 
Vorpommerns ältestes Heimatmuseum. Das Heimatmuseum Anklam befindet sich in einem 32 m hohen Torhaus der Backsteingotik, das zu den schönsten Toren Norddeutschlands zählt. Es ist eines der ältesten Museen Vorpommerns. In den Abteilungen der ständigen Ausstellung sind Zeitzeugnisse zur Geschichte der Hansestadt sowie des Lebens am Peenefluss zu sehen.
Anklam 70 km

Lilienthal Museum

ausflugsziele 002

in Mecklenburg-Vorpommern zeigt seine zahlreichen an überdimensionale Fledermäuse erinnernde Flugapparate und beschreibt, wie aus dem alten Menschheitstraum vom Fliegen die licht- und schattenreiche Geschichte des Flugzeugs wurde. Otto Lilienthal Museum Ellbogenstraße 1, 17389 Anklam, Telefon: 03971 - 24 55 00
Anklam 70 k

Museum Peenemünde

Historisch - Technisches Informationszentrum. Für individuelle Führungen steht Ihnen ein Audioguide-System zur Verfügung. Die Geräte erhalten Sie im Museumsshop gegen eine Gebühr. Im Kraftwerk, 17449 Peenemünde, Telefon: 03 83 71 - 505-0
Peenemünde 102 km

Meeresmuseum - vier Museen auf einen Streich

 ausflugsziele 003
Das Deutsche Meeresmuseum lädt in vier Häuser an landschaftlich reizvollen Standorten ein. Ins Natureum Darßer Ort bei Prerow, ins Nautineum Dänholm in Stralsund und auf die Stralsunder Hafeninsel. Stralsund selbst lockt mit originalen Präparaten und Aquarien.
Stralsund 160 km

Ozeaneum

ozeaneum
 
 

 

 
 
Das Ozeaneum in der Hansestadt Stralsund ist ein zur Stiftung Deutsches Meeresmuseum gehörendes Naturkundemuseum mit dem Schwerpunkt Meer.
Stralsund 160 km
 
Langeweile - Fehlanzeige! Im ehemaligen Hospital St. Jürgen befindet sich heute das Niederdeutsche Bibelzentrum - "Barther Bibel" von 1588.
Buchdruckerpresse, mittelalterliche Kapelle, Computer, Bibelgarten, Shop, Caféteria, Bildungs- und Begegnungshaus, geplanter Pilgerweg über Kenz nach Starkow mit gotischen Backsteinkirchen.
Barth 200 km


 
Polen

Kathedrale Stettin

pl kathedrale stettin

 
St James Cathedral
Die erzbischöfliche Jakobikathedrale (Bazyliki Archikatedralnej p.w. św. Jakuba) stammt aus dem 12.Jhd. als die Kirche von dem Kaufmann Beringer von Bamberg gegründet wurde. Die gotische Kirche macht durch ihre Grösse Eindruck. Mehr als tausend Besucher können einem Gottesdienst beiwohnen.
Stettin 22 km (Polen, Ausweis erforderlich)

Philharmonie Stettin

 pl philharmonie stettin  pl philharmonie stettin 2k
Im April 2011 begann der Bau des neuen fünfgeschossigen Gebäudes mit zwei Konzertsälen mit 953 und 192 Plätzen. Auf der Bühne ist Raum für 120 Musiker und 110 Sänger vorgesehen. Am 14. September 2014 wurde das neue Gebäude feierlich eingeweiht. Am 8. Mai 2015 wurde das von den italienischen Architekten Alberto Veiga und Fabrizio Barozzi entworfene Gebäude als das beste Bauwerk des Jahres 2014 mit dem Mies-van-der-Rohe-Preis ausgezeichnet
Stettin 22 km (Polen, Ausweis erforderlich)
 
 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen